B Junioren spielen als JSG Trier-Süd zusammen mit dem VFL Trier

 

Die im vergangenen Jahr mit dem Nachbarverein VFL Trier gegründete Jugendspielgemeinschaft,

die JSG Trier-Süd wurde in der Saison 2019/20 fortgesetzt.

Die JSG Trier-Süd besteht aus zwei B-Junioren Mannschaften.

Die B1 Junioren trainieren und spielen auf der Bezirkssportanlage in Feyen,

die B2 Junioren auf der Bezirkssportanlage in Heiligkreuz. 

 

B-Jugend 2019/20

Jahrgang 2003 und 2004

 

 

Trainer: Dieter Meseke Kontakt Tel.: 0151-41968715
Trainer: Karl Kronenburg Kontakt Tel.: 0173-3143774
Betreuer: Norbert Kohn Kontakt Tel.: 0171-7981813
Trainingszeiten
  Dienstag 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
  Donnerstag 18:00 Uhr - 19:30 Uhr

 

Ergebnisse und Tabelle

 

 

B1 schließt Saisonvorbereitung mit dem Turniersieg beim S4Young Cup erfolgreich ab

 

Beim S4Young Cup in Wincheringen trafen wir am Freitagabend im ersten Spiel auf den Gastgeber, die JSG Wincheringen. Nach anfänglichen Schwierig-keiten kamen wir immer besser ins Spiel und gewannen mit 2 :0. Nach einer einstündigen Pause kam es dann zum Stadtduell mit dem SV Trier-Irsch. Hier zeigten wir unsere beste Leistung an diesem Abend. Mit einem 4:1 Sieg konnten wir in der 25-minütigen Spielzeit überzeugen. Damit war der Turniersieg bereits gesichert. Gleich im Anschluss ging es weiter mit der Partie gegen den SV Konz, die wir knapp mit 1:0 für uns entscheiden konnten. Mit einer Bilanz von 3 Siegen und einem Torverhältnis von 7:1 schlossen wir das Turnier ab und nahmen den Siegerpokal entgegen. Ein Wertmutstropfen war an diesem Abend die Verletzung eines Spielers, der noch im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Mannschaft wünscht Dir auch auf diesem Wege gute Besserung!

 

Im Rahmen der Saisonvorbereitung bestritten wir ausschließlich Testspiele gegen höherklassige Gegner. Die Testspiele gegen die JSG Moseltal (Verbandsliga Saar) und die JSG Saarburg (Bezirksliga West) konnten wir mit 5:1 bzw. 6:1 gewinnen. Das Testspiel gegen die JFG Saarschleife (Verbandsliga Saar) ging mit 1:5 verloren und wir konnten aus der Niederlage einige Erkenntnisse für uns ziehen. Mit dem 7:3 Sieg in der vergangenen Woche im Rheinlandpokal gegen den Bezirksligisten JSG Pellingen/Ruwertal qualifizierten wir uns für die nächste Pokalrunde. Wir freuen uns nun auf den Start der Meisterschaftsspiele.

Am kommenden Samstag, 24.8.2019, 16:00 Uhr empfangen wir die JSG Wasserliesch/Oberbillig auf der Bezirkssportanlage in Feyen und wollen mit offensivem Fußball überzeugen und gewinnen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer.   -  Norbert Kohn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK St. Matthias Trier eV