B Junioren spielen als JSG Trier-Süd zusammen mit dem VFL Trier

 

Die im vergangenen Jahr mit dem Nachbarverein VFL Trier gegründete Jugendspielgemeinschaft,

die JSG Trier-Süd wurde in der Saison 2019/20 fortgesetzt.

Die JSG Trier-Süd besteht aus zwei B-Junioren Mannschaften.

Die B1 Junioren trainieren und spielen auf der Bezirkssportanlage in Feyen,

die B2 Junioren trainieren und spielen auf der Bezirkssportanlage in Heiligkreuz.  

 

B-Junioren Teams der JSG Trier-Süd überraschen bei der Futsal-Kreishallenmeisterschaft

 

Sowohl die B1 als auch die B2 Junioren der JSG Trier-Süd konnten am vergangenen Samstag in der Wolfsberghalle ihre jeweiligen Qualifikationsturniere gewinnen und damit die Tickets für die Endrunde lösen. Die B1 Junioren setzten sich dabei gegen den derzeitigen Tabellenführer der Rheinlandliga, den SV Eintracht Trier II durch. Die B2 Junioren kickten den Rheinlandligisten FSV Trier-Tarforst aus dem Wettbewerb.

Beim Endrundenturnier zur Kreishallenmeisterschaft, welches voraussichtlich am Samstag, den 8. Februar 2020 in der Uni-Halle in Trier stattfindet, werden dann die vier Sieger der Qualifikationsturniere den B-Junioren Kreismeister ermitteln. Die beiden besten Mannschaften werden anschließend den Fußballkreis bei der Rheinlandmeisterschaft in Sinzig vertreten. Bitte bereits den Termin vormerken, um unsere Teams kräftig zu unterstützen!

Norbert Kohn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK St. Matthias Trier eV