E-II Junioren

In der E-II Jugend der DJK St. Matthias spielen Kinder des Jahrgangs 2009

Die E-II bedankt sich bei ihren Sponsoren Immobilien Franzen -

Fuchs Finance und Euronics für die tolle Unterstützung

E -II Junioren            

   

Trainer:     Reini Fischer                               Kontakt

                        

 

Training:   Dienstag       16:30 - 18:00 Uhr 

                 Donnerstag   17:00 - 18:30 Uhr

                  

                                          

Co-Trainer:   Kevin Schons

Betreuer : Edgar Koster

                                        E-II Saison 18/19                                                                                        Foto Folgt!                                                            

F-I Saison 2017/2018

Wir danken Wojtek Siejka  für die tollen Fotos

                  Die F-I der DJK St. Matthias ist Fit für die E-Jugend.                  2. Platz beim E-Jugendturnier der DJK  !

F1 wird Vizeweltmeister!!!!

Bei der in Bendorf/ Sayn ausgetragenen Mini WM der F Jugend Mannschaften konnte unsere DJK St Matthias F 1 heute die Vizeweltmeisterschaft feiern.

 

Das Turnier wurde in 4 Gruppen a 6 Mannschaften begonnen. 

Unsere Jungs repräsentierten in Gruppe B die Mannschaft aus Dänemark. 

 

Die Gruppengegner Frankreich ( JSG Westernburg) (5:0), Uruguay (VfL Oberbieber) (3:1), Island (SV Rengsdorf) (7:0), Japan (JK Hortessen/ Eigendorf) (3:0) und Schweden (JSG Niederneisen) (3:0), wurden souverän besiegt und das Achtelfinale erreicht. 

 

Der Gegner hieß dort Brasilien (VfL Kesselheim), der klar und deutlich mit 6:0 geschlagen wurde.

Im siebten Spiel, sprich Viertelfinale wartete Mexiko (SG Mendig- Bell). Auch hier behielt unsere F Jugend die Oberhand und gewann 4:0.

Im Halbfinale spielte man gegen Spanien, die von der gastgebenden Mannschaft des SC Bendorf/Sayn repräsentiert wurde. Nach zwei schnellen Toren führte unsere Mannschaft mit 2:0, musste allerdings nach einem Gegentreffer noch zittern, um schlussendlich mit dem 2:1 Sieg ins Finale einzuziehen.

 

Dort stand unserem Team die Mannschaft Senegal (FC Metternich) gegenüber, die bis dahin ebenfalls sehr souverän durch das Turnier marschierte.

 

Es war sozusagen das Traumfinale dieser Mini WM.

 

In einem auf hohem Niveau gespielten Finale unterlagen die Jungs von Coach Reini Fischer, einem in der Spielanlage etwas besserem Team,  knapp mit 0:1. 

Selbst der gegnerische Trainer lobte unser Team und zollte seinen Respekt vor dessen Leistung. 

 

 Platz drei errang Spanien (SC Bendorf Sayn)nach Neunmeterschießen gegen Australien (FC Alemannia Plaidt).

 

Die Mannschaft um ihren Kapitän Arne, Tristan, Nils, David, Nikita, Felix, Lars, Johann, Käfil und Szymon zeigte in 9 ! Turnierspielen bei tropischen Wetterverhältnissen und teilweise langen Pausen zwischen den einzelnen Partien, eine starke und engagierte Leistung und freute sich am Schluss über die erreichte Vizeweltmeisterschaft. 

Ulle Apel

Die Vizeweltmeister 

Wir danken Wojtek Siejka  für die tollen Fotos

Pfingstwochenende der F-I  2 Turniere und 2 sensationelle 2. Plätze

So sieht Spass am Fußball aus. Tanzeinlage unserer Jungs beim Turnier in Consdorf

Turnier Rummelange (Lux)                                                                          

Unbesiegt- doch Turniersieg knapp verpasst beim Lombardis Cup in Rumelange

 

Am heutigen Pfingstsonntag trat auch unsere U 9 beim Lombardis Cup in Rumelange an. In einem mit 16 Mannschaften sehr stark besetzten Turnier, traf die von Reini Fischer trainierte U 9 in der Vorrunde auf F91 Dudelange, Sporting Bettenbourg und den FC Differdange. Die Vorrunde absolvierte die Mannschaft souverän und stand nach drei Siegen (4:1 Differdange, 2:1 Bettenbourg und 4:1 Dudelange) als Gruppensieger fest.In der Finalrunde spielten die Teams wieder im Gruppenmodus die Platzierungen aus. So trafen die DJK Jungs auf die drei anderen Gruppensieger. US Rumelange 1, FC Schifflange und den französischen Club aus Guentrange.Im ersten Finalspiel wurde der FC Guentrange mit 5:0 besiegt.Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber Rumelange spielte man nach langer Führung am Ende 1:1. Aufgrund der Ergebnisse der beiden anderen finalen Begegnungen musste im letzten Spiel gegen den FC Schifflange ein Sieg her. In einem sehr ansehnlich geführten U 9 Spiel reichte es am Ende nur zu einem 0:0. Damit belegte die DJK St Matthias Trier F1 unbesiegt den zweiten Platz beim Lombardis Cup in Rumelange.

Torschützen im Turnier:

Arne (6), Szymon (4), David (2), Ilias (2), Nikita (1), Käfil (1)

Ulle Apel

Turnier Consdorf (Lux)                                                                       

Wir danken Wojtek Siejka für die tollen Fotos

Es ist vollbracht! F-I der DJK St. Matthias 3 Jahre F-Jugend ungeschlagen ! 

                              DJK St. Matthias vs VfL Trier                                             15:0 

DJK St. Matthias F-I Turniersieger beim Turnier in Kärsch (Lux)

                            FSV Tarforst vs DJK St. Matthias                                                           0 : 6                                     

Wir danken Wojtek Siejka für die tollen Fotos

                                JSG Ehrang vs DJK St. Matthias                        4 : 8

                       DJK St. Matthias vs TuS Mosella Schweich                 15 : 2

Krönender Abschluss der Hallensaison unserer F-I Jugend - Turniersieger beim DJK Turnier auf Mariahof mit 12: 0 Punkten

F-I Turnier in Schweich 4 Spiele 4 Siege ohne Gegentor 

F I Turnier in Moufort ( Lux ) erneut sehr guter 2. Platz

Turnier Wochenende der F I

Am Wochenende 13./14.01. hatte unsere FI gleich 2 Turnier zu bestreiten. So wurde unsere Mannschaft in 2 Teams eingeteilt. Den Anfang machte das Samstag Team in Reinsfeld. Wo unsere Jungs die gegnerischen Mannschaften deklassierten. Mit 3:0 - 6:0  und 5:0

holte unser Team ohne Gegentor den Pokal nach Feyen. 

Etwas schwieriger sollte es für unser Sonntagsteam in Howald Lux werden. Mit einem 3 zu1 gegen Junglinster einem 0 zu 0 gegen den ATSV Saarbrucken und einem 6 zu 1 gegen unsere Gastgeber aus Howald standen unsere Jungs im Habfinale gegen die 2. Mannschaft der Gastgeber. Mit einem 9:0 innerhab von 10 Min war der Einzug ins Finale Perfekt.

Dort wartete erneut die Mannschaft der ATSV Saarbrücken auf uns. Nach einem unglaublich spannenden Finale unterlag unsere Mannschaft mit 0 zu 1 und musste sich mit einem tollen 2. Platz zufriedengeben. Eine erstklassige Leistung beider Teams !!!!

Samstag Team in Reinsfeld

Sonntag Team in Howald

Wir danken Wojtek Siejka für die tollen Fotos

F-I gewinnt  souverän Turnier der Union Merdert Wasserbillig mit 13 zu 1 Toren

Siegerehrung

                           TuS Trier-Euren  vs  DJK St. Matthias                          0 : 11

                            DJK St. Matthias  vs  SV Trier Irsch                                11 : 0

                                    SV Olewig  vs  DJK St. Matthias                         3  :  7

Wir danken Wojtek Siejka für die tollen Fotos

                                   VfL Trier  vs  DJK St. Matthias                         1 : 11

                        DJK St. Matthias  vs  FSV Trier Tarforst                        8 : 6 

                          DJK St. Matthias  vs  JSG Ehrang II                                           9 : 0            

                        TuS Mosella Schweich vs DJK St.Matthias                                    4 : 16

                       DJK St. Matthias vs TuS Trier-Euren                        15:0

Die F-I bedankt sich bei Wojtek Siejka für die tollen Fotos 

                                SV Trier-Irsch vs DJK St. Matthias                            0 : 6

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK St. Matthias Trier eV