Bei den C-Juniorinnen spielen Mädchen der Jahrgänge 2004/2005

C-Juniorinnen       Spielplan-Ergebnisse-Tabelle

 

Trainer :     Peter Zimmer                        Kontakt

 

Training:    Mittwoch und Freitag  18:00 - 19:30 Uhr

DJK-C Juniorinnen aus Rheinlandpokal ausgeschieden

Mit einer 3:8 Niederlage verabschiedeten sich unsere C-Mädchen aus dem Pokal und dem Spieljahr 2018. Leider konnte das Team nicht an die tolle Leistung vom Spiel gegen Nusbaum anknüpfen.

 

Die Begegnung begann recht vielversprechend für die DJK, schon in der 1. Minute fiel das 1:0.  Weitere Chancen zur höheren Führung wurden leider nicht genutzt. Durch einige Abwehrfehler begünstigt konnte Serrig aber schon zur Halbzeit entscheidend in Führung gehen und siegte verdient,  wenn auch etwas zu hoch. Trotzdem sollte die Mannschaft optimistisch bleiben, weiter an sich arbeiten, um das neue Jahr erfolgreich zu beginnen!

Start im neuen Jahr ist der 9.3.2019 mit dem Spiel gegen Rengen.

Wolfgang Fries

 

DJK C-Juniorinnen:  Top Leistung – Knappe Niederlage!

Unsere DJK C- Mädchen zeigten nach den vorausgegangenen Niederlagen im letzten Punktspiel des Jahres 2018 ihre bisher beste Saisonleistung!

Trotz schlechter Witterung (ältere Fußballer sprechen von „Fritz Walter Wetter“) spielte das Team von Beginn an mutig nach vorne und kämpfte um jeden Ball. Schöne Kombinationen und daraus folgend auch toll herausgespielte Tore. Zwischenzeitlich führten sie sogar mit 3:1. Leider waren Gegentore gegen die zum Teil etwas älteren und körperlich überlegenen Nusbaumerinnen nicht zu vermeiden. Trotzdem war das Spiel bis in die letzten Minuten spannend und ausgeglichen. Leider wurde der enorme Einsatz unserer Mädchen nicht belohnt und das Spiel ging mit 5:6 verloren.

Trainer und Mannschaft können auf diese Leistungssteigerung stolz sein. 

Am Sonntag, den 2.12. - 11:00 Uhr, trifft unser Team in Feyen im Pokalspiel auf die MSG Serrig. Wenn die DJK diese Leistung bestätigen kann können wir uns auf einen packenden Pokalkampf freuen!

Wolfgang Fries

Isseler C-Juniorinnen überrollen unsere DJK-C Mädchen.

In einem Spiel mit „Einbahnstraßenfußball“ kamen unsere Mädchen mit 1:20 bös unter die Räder. Mit ihren gut heraus kombinierten und schnellen Angriffen beeindruckten die Isselerinnen die Zuschauer und vor allen Dingen auch das DJK Team. Die Gäste waren in allen Belangen überlegen und so vielen die Tore fast zwangsläufig. Erst in den Schlussminuten kam die DJK noch zu 2-3 Chancen. Hannah Blau war es dann vergönnt den Ehrentreffer zu erzielen. Ein kleiner Trost für unsere DJK Mädchen ist die Erkenntnis dass es in der Rückrunde auch wieder gegen schlagbare Gegner geht.

Erfreulich: Der Nachwuchs der Mächenabteilung, die DJK E-Juniorinnen gewannen ihr Spiel in Schöndorf mit 9:1. Gratulation!

Wolfgang Fries

12.11.2018:   DJK-C Juniorinnen - MSG Untere Salm Dörbach

Niederlage für DJK-C Mädchen.

Gegen den favorisierten Tabellenzweiten aus Dörbach gab es leider die erwachtete Niederlage, die allerdings mit 2:8 etwas zu hoch ausfiel. Durch einige Unachtsamkeiten zu Beginn des Spiels lag das DJK-Team schon früh mit 0:3 zurück. Im Laufe der Partie fanden unsere Mädchen aber besser ins Spiel und lieferten dem Gegner einen offenen Kampf, gaben nie auf und wurden mit zwei schönen Toren belohnt. Am Sonntag dem 18.11.18 ist der Tabellenführer aus Issel in Feyen zu Gast. 

Wolfgang Fries

27.10.2018:   DJK-C Juniorinnen – MSG Schöndorf 7:0

Verdienter Sieg der DJK-C Mädchen!

In einem auch in dieser Höhe verdientem Sieg gelang unseren Mädchen der Sprung auf den 7. Tabellenplatz. Nach dem hohen 12:1 Sieg in Ehrang zeigten das DJK Team in diesem sehr einseitigen Spiel wieder eine gute Leistung. Die DJK Mädchen und ihr Anhang können jetzt durchaus optimistisch auf die kommenden vier Spiele bis zur Winterpause blicken!

Wolfgang Fries

Saison 2017/2018

28./29.04. 18:          Erfolgreiches Wochenende für DJK-C Mädchen!

 

Zwei Spiele bestritten die DJK-C Juniorinnen am Wochenende und konnten zweimal als Siegerinnen vom Platz gehen.

Am Freitagabend gab es einen 5:2 Sieg gegen Reinsfeld, damit konnte die DJK die MSG in der Tabelle weiter hinter sich lassen.

Am Sonntag ging die Reise zum Tabellenletzten nach Rengen. Mit einem klaren 8:2 Sieg beendeten unser DJK-C Mädchen erfolgreiches Wochenende. In diesem Spiel konnte Hannah Blau fünf Tore erzielen. Glückwunsch!

 

Wolfgang Fries

21.04.18:     Niederlage gegen den Tabellenführer

 

Für unsere DJK-C-Mädchen gab es gegen den VfL Trier die erwartete Niederlage. 


In der ersten Halbzeit konnten unsere Mädchen das Ergebnis noch relativ knapp halten und auch spielerisch Akzente setzen. Der VfL entwickelte aber immer mehr Druck auf das DJK-Tor und erzielte so fast zwangsläufig weitere Treffer.

Die DJK wehrte sich nach Kräften, musste aber die Überlegenheit der Heiligkreuzer mit dem Endergebnis von 0:7 neidlos anerkennen.


Text und Bilder: Wolfgang Fries

07.04.18:    C-Juniorinnen: Spiel in zwei Minuten entschieden.

Eine schwere Aufgabe wartete auf unsere C-Mädchen im Spiel gegen den Tabellendritten aus Reil.  

Die erste Halbzeit verlief lange Zeit sehr Ausgeglichen und die DJK ging in der 31. Minute  sogar mit 1:0 in Führung! Mit dem Ausgleich eine Minute später verloren unsere Mädchen leider die Übersicht und kassierten innerhalb von zwei Minuten 3 Tore zum Halbzeitstand von 1:3 .                                              

IIn der 2. Hälfte begann die DJK aber wieder mit viel Mut und Selbstvertrauen und kamen in der 55. Minute zum verdienten Anschlusstreffer! 

IIn den letzten Minuten des Spiels setzte sich aber die größere Körperliche und Spielerische Robustheit der TUS aus Reil durch. Konsequent nutzten Sie jetzt jede Torchance und siegten 6:2.

Fazit: Unsere Mädchen hielten in vielen Phasen des Spiels gegen ein favorisiertes Team sehr gut mit und verloren leider zu hoch!

 (Bericht und Bilder Wolfgang Fries)             

10.03.18:   C-Juniorinnen mit knapper Niederlage gegen MSG Salm!

 

Im ersten Spiel unserer DJK C-Mädchen musste man nach der 1:10 Niederlage im Hinspiel schlimmes Befürchten.  Die Mädchen von der MSG unteren Salm begannen auch sehr stürmisch und gingen mit 1:0 in Führung.  Die DJK konnte allerdings schnell den Ausgleich erzielen und mit zunehmender Spieldauer auch das Spiel offener Gestalten. Auch nach der erneuten Führung  der MSG spielten unsere Mädchen unverdrossen weiter und trafen auch zum 2:2 Ausgleich. Im gesamten Spiel hatte die MSG allerdings ein Chancenplus  und so gelang ihnen auch das Tor zum nicht unverdienten 3:2 Sieg.  Die DJK Mädchen gaben aber nie auf,  kämpften aufopferungsvoll, wurden aber leider nicht mit dem erhofften Punktgewinn belohnt. Eine gute Leistung unserer Mädchen die in den nächsten Spielen sicher noch einige Punkte „einfahren“ werden!  (Wolfgang Fries)

12.11.2017      DJK St.Matthias-Trier - TUS Issel 1:6

 

 

Verdienter Sieg der favorisierten Isseler Mädchen  in Feyen.

Bei Regen und Kälte war es für beide Mannschaften kein reines Vergnügen am Sonntagmorgen in Feyen Fußball zu spielen. Dennoch begann das Spiel mit einem Paukenschlag für unsere DJK. Mit einem tollen Weitschuss, direkt unter die Latte gelang Lea Monzert die frühe Trierer Führung. Doch die Freude währte nicht lange und die TUS  erzielte prompt den Ausgleich. Zur Pause hieß es dann 2:1 für Issel. In der 2. Halbzeit wurde der Druck der dann überlegenen Isseler Mannschaft  immer größer und sie erzielten noch einige Tore. Mit 1:6 mussten sich unsere Mädchen gegen eine sehr gute Mannschaft des Tabellen 2. geschlagen geben. Kopf hoch, noch zwei Spiele bis zur Winterpause und sicherlich noch der eine oder andere Punk für unsere DJK-C  Mädchen! ....  Wolfgang Fries

DJK-C Juniorinnen – MSG Reinsfeld 9:0
 

Überlegene DJK-C Mädchen mit Kantersieg gegen Reinsfeld!

Mit 9:0 Toren erzielten die C - Mädchen einen souverän herausgespielten Sieg. Die Torschützen:     5. , 36. und 69. Minute Lea Monzert , 7. und 50. Min. Amelie Brörmann, 21.,34. und 46. Min. Hannah Blau sowie Vanessa Gierens in der 65. Minute. Über die gesamte Spielzeit zeigt die DJK-C eine engagierte Leistung. Auch in dieser Höhe war der Sieg verdient! So kann’s weiter gehen. Wolfgang Fries

Verdienter 2:1 „Arbeitssieg“ gegen den SC Rengen

Einen Tag nach der 2:8 Niederlage im Derby gegen den Tabellenführer VfL Trier traten unsere C-Mädchen gegen den SC Rengen an. Unter widrigen Witterungsverhältnissen entwickelte sic h ein  spannendes Spiel in dem die Rengener Mädchen  etwas überraschend  mit 1:0 in Führung gingen. Schon drei Minuten später folgte der 1:1 Ausgleichtreffer durch Stella Marx. Die DJK war nun Spielbestimmender, spielten sich einige gute Torchancen heraus und erzielten in der 2. Halbzeit (48. Min) durch Hannah Blau die verdiente Führung zum 2:1. Gegen Ende  der Partie versuchten die Rengenerinnen noch mal alles um Auszugleichen – Vergeblich! Die Freude bei der Mannschaft, Trainer und den Fans über den Sieg war groß, ebenso die Zuversicht das am Samstag, dem 28.10 (10:45 Uhr) gegen Reinsfeld die Punkte ebenfalls im Feyen bleiben!    Wolfgang Fries

Top-Spiel der DJK-C Mädchen!

Von Beginn an entwickelte sich die Begegnung gegen Steffeln zu einem temporeichen und spielerisch ansprechendem Spiel. Gegen die körperlich überwiegend überlegenen Gegner versuchten unsere DJK Mädchen kämpferisch dagegenzuhalten.  DORSA gelang es aber  in der 7. und 12. Minute mit 2:0 in Führung zu gehen. Schon in der 13.Minute aber die Antwort der DJK  mit einem sehenswerten Treffer durch Amelie Brörmann zum 1:2 Anschluss. Alleine gegen eine um zwei Köpfe größere Gegenspielerin und die Torfrau  gelang ihr ein tolles Tor. Bis zur Pause war es nun ein ausgeglichenes Spiel.  

In der zweiten Hälfte bekam die DJK immer mehr Selbstvertrauen  und es wurde nun fast ein Spiel auf ein Tor. Unsere Mädchen erspielten sich einig klare Chance, scheiterten aber immer wieder  an den guten Paraden der Torfrau aus Steffeln. In der  58. Min. verhalf dann aber ein berechtigter Foulelfmeter, verwandelt von Lea Monzert,  zum hochverdienten 2:2 Ausgleich. Im weiteren Spielverlauf gab es noch einige Gelegenheiten für die DJK zum Siegtreffer. Insgesamt ein tolles Spiel das die Zuschauer begeisterte und ein Punktgewinn mit dem man nach der 1:10 Niederlage im ersten Spiel nicht unbedingt rechnen konnte. Wolfgang Fries

Bilder vom Spiel der DJK C Mädchen gegen Issel im Rahmen des Buschmann -Cups 2017

Das Spiel endete mit einem 8-1 Erfolg unserer Gäste aus Issel. Auch nach diesem Spiel erhielten beide Teams einen Pokal für ihre gezeigten guten Leistungen. 

Wolfgang Fries

Saison 2016/2017

Tolles Spiel der DJK D-Mädchen gegen den Tabellenführer!
Im Spiel gegen die favorisierte JSG untere Salm zeigten die D-Mädchen unserer DJK vor zahlreichen Zuschauern eine klasse Leistung. Gegen die durchweg größeren und körperlich überlegenen JSG Spielerinnen konnte auch ein zwei Tore Rückstand (0:2 und 3:5) unsere Mädchen nicht entmutigen. Sie kämpften sich immer wieder an die JSG heran und erzielten in der 53. Minute den verdienten Ausgleich zum 5:5. Fünffache Torschützin aufseiten der DJK war Hannah Blau! Glückwunsch, Leider reichte es dennoch nicht zum Sieg da in der 57. Minute  der Siegtreffer der JSG fiel. In einem jederzeit temporeichen und spannenden Spiel betrieben beide Mannschaften beste Werbung für den Mädchenfußball.  Nach diesem letzten Punktspiel der DJK D-Mädchen  kann man auf eine sehr gute und erfolgreiche erste Saison zurückblicken.  Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam! (Wolfgang Fries)

Unsere D-Mädchen wurden am 29.01.2017 Kreismeister.

Herzlichen Glückwunsch.

                                Unsere D-Mädchen in Serrig

                         Erste Niederlage unserer D-Mädchen                                             Jedoch trotzdem sensationeller 2. Tabellenplatz!!!!

     Die D-Mädchen der DJK St. Matthias weiterhin ungeschlagen                                2 : 2 gegen Top Favorit TuS Issel

      Erstes Punktspiel einer Mädchenmannschaft  auf der                                 Bezirkssportanlage Feyen nach 20 Jahren . . .                                                        und erster Sieg !!!!!!!!!!!!

           DJK St.Matthias vs MSG Serrig                  4 : 3

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK St. Matthias Trier eV