3. Fußballmannschaft

Spiel-

klasse
 

Kreisliga D Spiele
Ergebnisse
Tabelle

 
Trainer Josef Karthäuser      Email Tel.:  0651-74427
Betreuer  Nico Braun                Email Tel.:  0176-63407921
Training Dienstags        19:30 - 21:00 Uhr
Donnerstags    19:30 - 21:00 Uhr
Weitere Verstärkungen für die DJK III
 
Drei weitere Akteure haben sich der DJK St. Matthias Trier III in der Winterpause angeschlossen.
 
Hier die Steckbriefe:  Mario Budke. Alter: 27;  Position: Abwehr; in der Jugend bei der SSG  Mariahof aktiv. Mario ist gebürtiger Emdener und stammt somit aus Ostfriesland. Als Senior der FC-Bayern-Fan beim TuS 07  Pallien, der SpVgg Trier und zuletzt ein halbes Jahr nochmal bei der SSG Mariahof.
 
Toni Sicchio: Alter 27;  Position: Abwehr; sein Jugendverein ist die SSG Mariahof; erste Station des Feyener Jungs im Seniorenbereich war die SpVgg Trier. Danach war der Bayern-Fan bei der  SG Kordel, dem VfL Trier, nochmals bei der SpVgg Trier und zuletzt in Pallien aktiv.
 
Janik Lerch: 19 Jahre; Jugendverein: SV Ehrang (Rheinlandliga in der Jugend), später dann war er in seinem Heimatstadtteil in der A-Klasse aktiv. Auch er ist FC-Bayern-Fan.
Torwartlegende Rinnenburger und Offensivmann Meyer kommen zur „Dritten“

 

Zwei Winter-Neuzugänge gibt es aus Sicht der dritten Mannschaft der DJK St. Matthias Trier zu vermelden:  Torwartlegende Klaus Rinnenburger (45) und Offensivspieler Kevin Meyer (22) schließen sich dem aktuellen Tabellenführer der Kreisliga D Trier/Eifel an.
Beide Akteure haben zuvor über einen längeren Zeitraum bei unserem Nachbarn SpVgg Trier gespielt: Seit 2005 war Keeper Rinnenburger hier im Einsatz, davor stand er beim FSV Trier-Kürenz zwischen den Pfosten und wurde in der Jugend der Trierer Eintracht ausgebildet. Klaus, den viele nur unter seinem Spitznamen „Ouzo“ kennen (warum wohl…!?), ist bekennender Fan des Hamburger SV und stellte in der Saison 2005/06 bei der Spielvereinigung einen Rekord auf, als er insgesamt nur acht Gegentreffer kassierte.
Gleich in Doppelfunktion wird BVB-09- und Eintracht-Trier-Anhänger Kevin Meyer bei der DJK tätig sein – und zwar nicht nur als Spieler, sondern auch als Betreuer. Im Januar 2014 begann er so richtig zu kicken und heuerte bei der Spielvereinigung an. Bereits hier war er parallel auch als Betreuer der ersten und zweiten Garnitur engagiert. Im Juli des ablaufenden Jahres wechselte Kevin dann zur SSG Mariahof, kam aber dort berufsbedingt nicht zum Einsatz.
Trainer Jupp Karthäuser und die gesamte DJK St. Matthias Trier freuen sich auf die beiden Neuzugänge und wünschen ihnen eine erfolgreiche Zeit!  (Andreas Arens)
Josef "Jupp" Karthäuser
hat seit der neuen Saison die wieder gegründete dritte Mannschft der DJK St. Matthias Trier übernommen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Trierer Fußball-Urgestein!

 

Auf dem Foto (Andreas Arens) von links: Vorstandsmitglied Erwin Lütge, Jupp Karthäuser und Vorsitzender Helmut Hein.

 

                                                       

 

Interessierte Spieler melden sich bei Jupp Kartäuser:     Tel.: 0651-74427

                                                                             Email: spielwarentheisen@yahoo.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK St. Matthias Trier eV